header image

Im Studium stellte sich mir immer wieder die Frage, wie kann Beratung auch ohne den direkten Kontakt mit dem Therapeuten zustande kommen. Wir experimentierten viel mit dem modernen Internetmedium und fanden vielerlei erfolgreiche Methoden.

Stopp! Alles zu schnell!

Briefe schreiben (handschriftlich) ist ein wichtiges seelisches Ventil, es entlastet, „entschleunigt“ in der zunehmenden Hast unseres Alltags, verleiht den Gefühlen Ausdruck und lässt den Geist neue Wege gehen.

Indem sie Ihre Geschichten, Ängste und Träume zu Papier bringen, können sie sich alles von der Seele schreiben und sich entlasten. Es zwingt sie dazu, intensiver nachzudenken, es macht ihnen Ihre Gefühle bewusst, und es hilft Ihnen dabei, Lebenskrisen zu bewältigen. Durch meine Antwortbriefe können sie sich reflektieren und neue Lösungen erarbeiten.

Mein Projekt:

  • Ich begleite Sie einen Monat lang bei allen Ihren Lebensfragen, die sie mir schriftlich stellen.
  • Jeder handschriftliche Brief von Ihnen, wird von mir  handschriftlich beantwortet.
  • Wir erarbeiten Lösungen, Reflexionen und Erleichterungen gemeinsam.
  • Alles für einmalig 119.- € pro Monat.

Ich beschränke diese Projekt auf 5 „Briefeschreiber“ pro Monat, sonst wird es mir zu „schnell“.

Nehmen sie Kontakt mit mir auf