header image

Roadtrip mit Guru

„Wie ich auf der Suche nach Erleuchtung zum Chauffeur eines Gurus wurde“, heißt der Untertitel.

Produkt-Information Ich hab das 300 Seitenbuch im Urlaub in zwei Tagen gelesen. Es ist sehr flüssig geschrieben und beim Lesen treibt einem immer der Gedanke vorwärts: “ Wann merkt er endlich, dass er da nur ausgenommen wird?“

Aber mehr gibt das Buch nicht her. Für zwei Urlaubstage eine gute Zerstreuung, für einen der Erleuchtung sucht ein Weg in die Klarheit, aber für jemanden der seine Hippietage (wie ich 😉 ) hinter sich hat einfach nur ein Buch zum Schmunzeln.

Dies teilen:
Über den Author
juergensturm
http://www.juergensturm.de